Am 23. Mai 2018 starteten 23 Schülerinnen und Schüler der 2a und 2b Klasse bereits um 7:45 Uhr früh mit dem Bus in die Bundeshauptstadt nach Wien. Dort angekommen stand ein Kinder-Workshop im Technischen Museum unter dem Titel „Kette, Block und Beutel – Bücher herstellen im Mittelalter“ am Programm. Dann ging es weiter zum ZOOM Kindermuseum im MuseumsQuartier Wien: Mit selbst gezeichneten Bildern wurden zwei Trickfilme erstellt.

Fazit: Ein gelungener Ausflug in die Bundeshauptstadt Österreichs.

Hier können Sie die Trickfilme nachsehen:


https://nms-grafendorf.at/wp-admin/themes.php